Hilfsnavigation

In der Fahrradselbsthilfewerkstatt des Repair-Cafés Wolfenbüttel.
© Stadt Wolfenbüttel 
Der Lions Club spendet Spielgeräte für Flüchtlingskinder (v.l.: Dr. Alfred Henning, Martin Geißler, Dirk Janßen, Matthias Bosse, Sarah Eser und Rabea Hohl).
© Stadt Wolfenbüttel 
Endlich zuhause!
 
 

Suchergebnis (105 Treffer)

Rat beschließt städtisches Integrationskonzept
15.09.2017
Der Rat der Stadt Wolfenbüttel hat in seiner jüngsten Sitzung am Mittwoch, 13. September 2017, das städtische Integrationskonzept mit großer Mehrheit beschlossen.
 » weiterlesen
Bei Auftritten wird jetzt die Wolfenbüttel-Fahne geschwenkt
08.09.2017
Für die Musiker des Wolfenbütteler Vereins TÜAT e. V. ist jetzt ein echter Herzenswunsch in Erfüllung gegangen. Bei ihren Auftritten können die Mitglieder des Spielmannszuges ab sofort die Wolfenbüttel-Fahne schwenken.
 » weiterlesen
Willkommenscafé präsentierte sich beim Tag der Niedersachsen
05.09.2017
Am Samstag, 2. September 2017, präsentierte sich das „Willkommenscafé im Roncallihaus“ im Migrationszelt auf dem Tag der Niedersachsen in Wolfsburg.
 » weiterlesen
Erzählcafé Interkulturell: Dr. Mustapha Sayed zu Gast
01.09.2017
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Erzählcafé Interkulturell“ erzählt Herr Dr. Mustapha Sayed am Donnerstag, 7. September 2017, 18.30 Uhr, aus seinem Leben.
 » weiterlesen
Bekenntnis zu Stadt und Deutschland
30.08.2017
Seit zehn Jahren werden die Wolfenbütteler Neubürgerinnen und Neubürger vom Bürgermeister zu einer Feierstunde eingeladen. Auch in diesem Jahr folgten von den 130 eingebürgerten Personen viele dieser Einladung ins Jugendgästehaus der Stadt Wolfenbüttel. Bei einem Grillimbiss und Getränken kam man schnell ins Gespräch, und viele interessante Informationen wurden ausgetauscht.
 » weiterlesen
Vielfalt verbindet
23.08.2017
„Vielfalt verbindet, so lautet das Motto der Interkulturellen Woche 2017, die am 24. September bundesweit startet. Bis zum 30. September gibt es Aktionen in Stadt und Landkreis Wolfenbüttel. Ein Höhepunkt wird der Tag des Flüchtlings am 29. September in Wolfenbüttel sein.
 » weiterlesen
Gemeinsamer Zoo-Ausflug
22.08.2017
Am Samstag, den 19. August trafen sich Ehrenamtliche des Willkommenscafés im Roncallihaus und dort regelmäßig verkehrende Geflüchtete um 8.15 Uhr am Bahnhof, um zusammen in den Erlebniszoo Hannover zu fahren.
 » weiterlesen
Spaß und gute Laune beim Sportfest
21.08.2017
Der Verein Sport gegen Rassismus hatte in Kooperation mit der Gemeinschaftsunterkunft Okeraue der Stadt Wolfenbüttel am Sonntag, 20. August 2017, alle großen und kleinen Sportler eingeladen, einen fröhlichen und aktiven Tag mit verschiedenen Menschen aus aller Welt zu verbringen.
 » weiterlesen
Sportfest in Wolfenbüttel
11.08.2017
Der Verein Sport gegen Rassismus lädt in Kooperation mit der Gemeinschaftsunterkunft Okeraue der Stadt Wolfenbüttel alle großen und kleinen Sportler, am Sonntag, 20. August 2017, einen gemeinsamen, fröhlichen und aktiven Tag mit verschiedenen Menschen aus aller Welt zu verbringen.
 » weiterlesen
Konfirmanden spenden für Willkommens-Café
29.06.2017
Am Mittwoch, 28. Juni 2017, bekam das Willkommens-Café eine großzügige Spende in Höhe von 1.330 Euro überreicht.
 » weiterlesen
Fotoausstellung »Heimat - Identity«
28.06.2017
In diesem Schuljahr haben Schüler der Jahrgangsstufe 11 der International School Braunschweig-Wolfsburg, Pädagogen und Bewohner der Flüchtlingsunterkunft Okeraue in Wolfenbüttel einen besonderen Blick auf das Thema Heimat geworfen. Gemeinsam wurde ein Fotoprojekt entwickelt, das ab Dienstag, 4. Juli 2017, in der Stadtbücherei Wolfenbüttel gezeigt wird. Die Vernissage beginnt um 16 Uhr.
 » weiterlesen
Ungewöhnliches Film- und Fotoprojekt mit Geflüchteten
23.06.2017
Die Stabsstelle für Integration der Stadt Wolfenbüttel hat, in Kooperation mit dem Bildungszentrum des Landkreises (BIZ), TV 38 und der Seniorenredaktion, ein ungewöhnliches Film- und Fotoprojekt mit Geflüchteten aus dem Iran, Irak, Eritrea und Marokko gestartet.
 » weiterlesen
Mit gemeinsamem Fastenbrechen Vorurteile abbauen
23.06.2017
Kein Kaffee am Morgen, Mittagessen Fehlanzeige und eine Leckerei zwischendurch geht auch nicht - Muslime auf der ganzen Welt fasten derzeit. Denn es ist Ramadan. Einen Monat lang, von der Morgen- bis zur Abenddämmerung dürfen sie nichts essen. Erst mit dem Fastenbrechen nach Sonnenuntergang ist dies gestattet. Dieses „Iftar“ wurde am Mittwoch, 21. Juni 2017, gemeinsam mit Wolfenbüttelern in der Lindenhalle begangen.
 » weiterlesen
Schüler erlaufen in 24 Stunden über 5000 Euro
15.06.2017
Auch in diesem Jahr organisierte die Henriette-Breymann-Gesamtschule (HBG) wieder einen 24-Stunden-Sponsorenlauf für den guten Zweck. Über einen Teil des erlaufenen Spendengelds kann sich das Willkommens-Café im Roncallihaus freuen.
 » weiterlesen
Integratives Fußballturnier am Jugendfreizeitzentrum
09.06.2017
Vor kurzem veranstaltete das Jugendfreizeitzentrum Wolfenbüttel auf der hauseigenen Wiese zum zweiten Mal ein integratives Fußballturnier. Ab 16 Uhr traten sechs Mannschaften mit je sieben Spielern gegeneinander an.
 » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | >